Start

  • Ausbildung zur GRIPS-Trainer*in

    Aktuelle Qualifizierungs-Termine zur GRIPS-Trainerin bzw. GRIPS-Trainer GRIPS-Kompetent im Alter - SimA ®-Basic...

  • Fortbildung

    Auch 2021 sind Fortbildung für ehrenamtliche PC-Kursleiterinnen geplant

  • PC-Kursleiter*innen

    Wir suchen weitere Kursleiter und Kursleiterinnen für Computerkurse...
  • Walderkundung

    Mit längerer Vorlaufzeitzeit geplant, trafen wir uns mit einer coronagerecht überschaubaren Gruppe älterer Aktiver samstags im Wald bei Escherode...
  • Notfalldose

    Die Notfalldose enthält ein Informationsblatt, auf dem alle wichtigen gesundheitlichen Daten (Krankheiten, Medikamentenplan...
  • Pedelec

    ADFC Kassel und das Seniorenreferat des Ev. Kirche in Kassel

    Sicher unterwegs mit Pedelec und Fahrrad. Eine Kooperationsveranstaltung für Wiederaufsteiger

In der Kirche hat jedes Alter Zukunft

Ältere Menschen haben ihren Platz in der Kirche. Auftrag und Aufgabe des Seniorenreferates ist es, fachlich kompetente und zukunftsorientierte Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche in Kassel zu entwickeln und anzubieten.

Schwerpunkt der Arbeit ist die Unterstützung der Kirchengemeinden bei der Entwicklung und Umsetzung von Angeboten mit und für Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Dabei geht es auch um die Vernetzung kirchlicher Angebote der Arbeit mit Senioren.

In den Kirchengemeinden finden Menschen, die sich in der zweiten Lebenshälfte befinden ein vielfältiges Angebot. Es reicht von Computergruppen, über Kreativ-, Tanz- und Bewegungsangebote, Ausflüge, Besichtigungen, Vorträge und Diskussionskreise bis hin zu Frühstückstreffen und "klassischen" Seniorenkreisen und -nachmittagen. Über die aktuellen Angebote der Kirchengemeinden in Ihrer Nachbarschaft geben die Pfarrerinnen und Pfarrer in den Gemeinden gerne Auskunft.

Hier finden Sie uns:

© 2021 Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel

nach oben