Textgröße

ADFC Kassel und das Seniorenreferat des Ev. Kirche in Kassel

Sicher unterwegs mit Pedelec und Fahrrad. Eine Veranstaltung für Wiederaufsteiger

Pedelec

ADFC Kassel und das Seniorenreferat des Ev. Kirche in Kassel

Sicher unterwegs mit Pedelec und Fahrrad. Eine Veranstaltung für Um- und Einsteiger.

„Mit Freude Pedelec fahren!“

Der Kurs bietet theoretische und praktische Hilfen für den Umgang mit einem Pedelec.
„Mit Freude Pedelec fahren!“ richtet sich an alle, die der fehlenden Übung wegen ihre Fahrtechnik verbessern wollen. Außerdem sind Pedelecs schwerer und schneller als Fahrräder, haben neben dem Motor auch moderne Schaltungen und sehr effektive Bremsen, mit deren Bedienung sich manch eine/r doch schwertut.

Vielleicht überlegen Sie auch ein Pedelec zu kaufen, wollen diese Art des Radelns aber vorher einmal ausgiebig testen? Dann sollten Sie das Training des ADFC besuchen und die Gelegenheit zum Ausprobieren nutzen. In kleinen Gruppen vermittelt Ihnen das Team des ADFC das sichere Anfahren und Anhalten, Bremsen und Kurvenfahren und wie man auch auf schlechter Wegstrecke sicher unterwegs ist.
In 4 Übungseinheiten zu je 2 1/2 Stunden gibt es anschauliche Erklärungen zu Technik und Fahrphysik. Dabei gehen die Trainer in der praktischen Anwendung natürlich auf Ihren individuellen Kenntnisstand ein. Zum Abschluss des Kurses wird eine leichte Tour von ca. 20 km gefahren, bei der Sie das Erlernte in der Praxis üben und vertiefen können.

Kursgebühr 48 Euro,
für HNA-Abonnenten 38 Euro
Kosten für ein Leih-Pedelec 48 Euro
Sofern vorhanden, sollte natürlich das eigene Pedelec mitgebracht werden
Anmeldebescheinigung erfolgt nach Eingang der Kursgebühr

Termine Kurs 1/2019:

Anmeldung bis 30. April 2019

Mittwoch 15. Mai 17.00 Uhr
Samstag 18. Mai 14.00 Uhr
Mittwoch 22. Mai 17.00 Uhr
Samstag 25. Mai 14.00 Uhr

Termine Kurs 2/2019:

Anmeldung bis 6. August 2019

Mittwoch 21. August 17.00 Uhr
Samstag 24. August 14.00 Uhr
Mittwoch 28. August 17.00 Uhr
Samstag 31. August 14.00 Uhr

Anmeldung:
Helga Thomson, Tel. 0561/713725 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer