Textgröße

PC-Angebote für Seniorinnen und Senioren +55

Bereits vor 10 Jahren hat das Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel mit Blick auf den demografischen Wandel rechtzeitig erkannt, dass es neue Angebote und Formen für die Arbeit mit älter werdenden Menschen braucht. Das Ergebnis einer Umfrage in 2004 wurde zur Grundlage eines Konzeptes für spezielle PC-Kurse für Senioren - im Sinne des lebenslangen Lernens. Älter werdende Menschen wollen sich aktiv am Leben beteiligen, sich mit ihren Kindern und Enkeln per Mail oder Skybe austauschen und an modernen Formen der Kommunikation teilhaben können - auch wenn sie nicht mehr so mobil sind. Sie wollen aber auch die Möglichkeiten des Internets kennen lernen und es sicher nutzen können. Wer sich zutraut mit dem Computer umzugehen, der hat vor den Geräten, die uns heute im Alltag auf der Bank, auf Bahnhöfen und wo sonst noch begegnen, keine Scheu mehr.

In einer der fünf beteiligten Kasseler evangelischen Kirchengemeinden verteilten sich im ersten Jahr 173 KursteilnehmerInnen auf 22 Kurse. Inzwischen leiten ca. 25 ehrenamtliche Kursleiter 3 x im Jahr Kurse. Pro Tertial finden in diesen Gemeinden ungefähr 50 Kurse mit ca. 150 Teilnehmenden statt. Regelmäßige Schulungen der ehrenamtlichen Kursleiterinnen und Kursleiter sorgen wir für ein hohes Niveau der Kurse, die sich ebenfalls auf die jeweilige aktuelle Software und Technologien (Tablets, Windows 8) bezieht.

Das Besondere unserer PC-Seniorenangebote ist, dass sie von kompetenten Senioren und Seniorinnen ehrenamtlich durchgeführt werden - Senioren schulen Senioren. Aus eigener Erfahrung wissen sie genau, wie sie auf Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit den neuen digitalen Medien einzugehen haben. Durch die kleinen Gruppengrößen kann auf individuelle Bedürfnisse der ca. 8 Teilnehmenden eingegangen werden. Wir arbeiten mit eigenem, aus der Kurserfahrung entstandenem Übungsmaterial. Und beim miteinander Lernen wird viel miteinander gelacht. Ohne die engagierten ehrenamtlichen Kursleiterinnen und Kursleitern, die ihre Zeit und ihr Wissen kostenlos zur Verfügung stellen, wäre dieses Angebot allerdings nicht möglich.

Die Befürchtung, dass uns bald die Anfänger ausgehen, bewahrheitet sich nicht. Neben den bewährten Anfänger-und Wordkursen bieten wir  Internet-, Excel-, Bildbearbeitung- an. Besonders gefragt sind zur Zeit unsere aktuellen Tablet (IPad) und Smartphonekurse.

Motiviert und gut ausgebildet beenden unserer Teilnehmenden die Kurse. Sie haben das Gefühl, nun besser am modernen Leben teilnehmen zu können. Dabei haben Sie andere Menschen kennen gelernt sowie eine neue Form der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirche Krche in Kassel.